Brücken

 

Brücken stellen das natürlich-schöne Aussehen und die volle Funktion einer intakten Zahnreihe wieder her, stabilisieren den Halt der übrigen Zähne im Kiefer, sorgen für gutes Kauen und richtiges Sprechen. Sie geben damit ein Stück Lebensqualität zurück.

Der Ersatz fehlender Zähne ist nicht nur aus ästhetischen Gründen notwendig. Denn unser Gebiss ist eine Einheit, ein fehlender Zahn bringt dieses Gleichgewicht innerhalb des Gebisses in "Unordnung". Das Beiß- und Kauverhalten wird beeinträchtigt, Fehlbelastungen entstehen. Kiefergelenk- und Muskelschmerzen können die Folge sein. Erst eine Brücke stellt die "Ordnung" wieder her und gibt Ihnen Sicherheit und die gewohnte vollständige Zahnreihe zurück.

Die Konstruktion von Brücken
Zahnbrücken bestehen, wie jede Brücke, aus Pfeilern und einem Gerüst. Die Nachbarzähne der Zahnlücke dienen als Eckpfeiler, also als Befestigungspunkte einer Brücke.

Verschiedene Arten von Brücken



Schwebebrücken legen das von den Zahnkronen den Pfeilerzähnen getragene Brückenglied nicht direkt an die Mundschleimhaut an, sondern lassen einen Zwischenraum. Dies erleichtert die tägliche Säuberung und verhindert Zahnfleischentzündungen.

 






Freiendbrücken können den letzten Zahn in einer Zahnreihe ersetzen. Hiefür werden die Zähne auf einer Seite der Lücke präpariert und überkront.

 




Teleskopbrücken sind herausnehmbare "Neue Zähne", erfüllen jedoch die Funktion einer festsitzenden Brücke. Leicht zu reinigen schaffen sie gute hygienische Bedingungen an den Pfeilerzähnen und der Brücke.

 







Keramikverblendbrücken bestehen aus einem Metallgerüst, das mit einer Keramikverblendung versehen wird. Vom Aussehen natürlicher Zähne kaum zu unterscheiden, erfüllen sie höchste ästhetische Ansprüche.

Damit Ihr Zahnersatz all das leistet, was Ihre eigenen Zähne von Natur aus können, werden Brückenkonstruktionen meist aus Metall gefertigt. Aus ästhetischen Gründen erhalten die Brückenglieder im sichtbaren Zahnbereich eine zahnfarbene Verblendung aus Keramik oder Kunststoff. Alle Materialien müssen biologisch verträglich, widerstandsfähig sowie verschleißfest sein.

 

 

copyright (c) 2005 FirmenTuning Karacan