Parodontitis - eine Volkserkrankung

 

Parodontitis ist ein entzündlicher Prozess im Bereich des Zahnhalteapparats (Im Volksmund Parodontose genannt). Diese Entzündung wird durch Bakterien hervorgerufen. Man kann also von einer Infektion sprechen. Unbehandelt kommt es zwangsläufig zur Zerstörung des Zahnbetts. Die ersten äußeren Anzeichen sind Zahnfleischbluten, der Rückgang des Zahnfleischs und Mundgeruch.

Diese Erkrankung hat sich in Deutschland zu einer richtigen Volksseuche entwickelt. Viele Erwachsenen jenseits der 35 leiden an einer leichten bis mittelschweren Parodontitis. Jeder fünfte Bundesbürger kämpft mit einer schweren Form der Erkrankung.

Erstaunlicherweise befinden sich sehr wenige der leichten und mittelschweren Fälle in zahnärztlicher Behandlung. Dies liegt wohl daran, dass der Beginn einer Parodontitis ohne Schmerzen verläuft und die äußeren Anzeichen, wie Zahnfleischbluten, einfach ignoriert werden und man sich daran gewöhnt.

Dies ist um so erstaunlicher, als eine Blutung an einem anderen Teil des Körpers mit Sicherheit sehr ernst genommen und ein Arzt aufgesucht würde. Der Grund dafür, dass häufig erst im schmerzhaften Endzustand einer Parodontitis der Zahnarzt aufgesucht wird, liegt wohl eher im psychologischen Bereich.

Über Parodontosebehandlungen kursieren regelrechte "Horrorgeschichten" und es hat sich noch nicht herumgesprochen, wie existent Parodontitis ist und wie gefährlich sie werden kann. Wenn man dann noch bedenkt, dass Parodontitis-Bakterien neben Zahnverlust höchstwahrscheinlich auch andere Erkrankungen, wie z.B. Entzündungen der Herzklappen und Gelenkerkrankungen auf dem Gewissen haben können, ist schwer zu verstehen, warum diese Seuche immer noch heruntergespielt wird.

Parodontitis ist mehr als Zahnfleischbluten! Dabei gibt es inzwischen in der modernen Zahnheilkunde genügend schonende und schmerzfreie Behandlungsmöglichkeiten. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt mit der Einbindung in ein Prophylaxekonzept sind allerdings der beste Weg, um es erst gar nicht zu einer schlimmen Parodontitis kommen zu lassen.

 

copyright (c) 2005 FirmenTuning Karacan